PUPPETMASTAZ
Konzert     phæno / Ausstellung
Uhr

PUPPETMASTAZ

Eintritt 17,50 € (VVK)
Tickets unter www.konzertkasse.de

Mit dem Ticket erhalten die Gäste freien Eintritt am 14.09.13 für das Konzert von „The Oakwoods“ im Hallenbad – Kultur am Schachtweg, das auch im Rahmen des Festivals stattfindet. Beginn: 23h

Die Puppetmastaz sind eine Berliner Hip-Hop-Formation, die ausschließlich aus Handpuppen besteht. In ihrer Karriere als Musikgruppe haben sie bei mehr als 500 Live Shows vor über 750.000 Zuschauern auf der ganzen Welt, von Japan bis Brasilien, von China bis USA, von Russland bis Kanada und natürlich in allererster Linie in ganz Europa, gespielt. Sie haben 5 Musikalben sowie zahlreiche weitere Tonträger und Musikvideos veröffentlicht und eine große Zahl von Fans gewonnen. Obwohl auf der Bühne bei den Puppetmastaz selten Menschen als Teil der Band interagiert haben, sind die Puppencharaktere für viele zu Identifikationsfiguren geworden. Ende des Jahres 2009 trennte sich die Band um neuen Herausforderungen entgegenzutreten. Einige gingen in die Filmbranche, andere blieben weiterhin in der Musik und wiederum andere gingen ans Theater. Anfang 2010, hat sich Mr. Maloke, mit einigen Puppen dazu entschieden ein Theaterstück mit Menschen aufzuführen. Dank der Mithilfe von Paul F. Walther gelang es ihnen ein Stück zu schreiben, das seinesgleichen sucht: „Frankensteins Rotkäppchen“ 2010 und „Das Kristallherz“ 2012.
Diese wurden erfolgreich in Berlin an der Volksbühne, Theater an der Parkaue und bei einigen Gastauftritten aufgeführt.
Jedoch zog es die Puppetmastaz drei Jahre nach der Trennung („Break up“ Album 2009) wieder zurück auf die Konzertbühnen der Welt. Mit ihrem neuen Album „Revolve and Step Up“ präsentieren sie ihr Bühnenspektakel from outta space …